Vor ein paar Tagen als wir gerade mit dem Auto unterwegs
waren und in das REWE-Parkhaus fuhren, fragte ich Andreas
nebenbei, ob er schon gehört hätte, dass die Nordstream-
Pipelines 1 und 2 gesprengt worden waren. Er hatte die letz-
ten beiden Wochen rund um die Uhr in der Werkstatt ver-
bracht, und hatte kaum Zeit für etwas anderes gehabt.
An diesem Tag hatte er noch nicht einmal Zeit gefunden, mei-
nen Text zu lesen und so erzählte ich ihm kurz was passiert
war.
„Alles klar“, sagte er und ich schaute ihn verständnislos an.
„Was ist klar?“
„Was daraus resultiert“, sagte er und erklärte mir, während er
das Auto einparkte, welche Folgen dieses Ereignis auf uns
alle hat.
„Das muss ich unbedingt aufnehmen, “ sagte ich, als er fertig
war, „Das ist ja total wichtig. Kannst du mir das nochmal erzä-
hlen?“
Ich nahm mein Handy und schaltete das Mikrofon ein.
Und dann beschrieb er  mir die Zusammenhänge für die Auf-
nahme ein zweites Mal.
In den darauffolgenden Stunden habe ich das Handy noch
ein paar weitere Male auf Aufnahme gestellt und danach
alles abgetippt.
Dann gab ich es Andreas zum nochmaligen Ueberprüfen
und er hat dann noch einiges ergänzt.

Zur Erklärung: Andreas ist Logistik-Oekonom, Industriekauf-
mann und Betriebswirt – für mich ist das, was er mir an Zusam-
menhängen schildert, vermutlich so ähnlich als würde ich einem
Astrologieinteressenten erklären, wie ich astrologisch zu bestim-
mten Aussagen in einem Horoskop komme.
Man versteht alles, solange man es hört,  aber sobald man es
selber erzählen soll, hat man ein Problem.
Das passiert in der Regel dann, wenn man keine Ahnung hat.
Und es ist trotzdem sehr spannend, aus der Realität heraus
zu verstehen, warum 2023 Massenverelendung, Explosion
der Arbeitslosenzahlen, Staatsbankrott, Immobiliencrash,
Euro-Zerfall und viele weitere Unerfreulichkeiten im Horoskop
zu sehen sind.
Oft kann ich mir das alles gar nicht vorstellen – genau wie eine
Dame gestern, die mir erklärte, die Explosion der Pipeline hätte
keine Auswirkung auf ihr Leben. Das meint sie, weil sie eben-
falls die wirtschaftlichen Zusammenhänge nicht durchschaut.
Es dauert keine drei Monate mehr, bis wir die Auswirkungen
deutlich zu spüren beginnen (das ist eine astrologische Aus-
sage).

Ich bin die Spezialistin für Astrologie, mein Mann für Oekonomie.
Und so lasse ich besser ihn zu Wort kommen, wenn es um die
logistisch-wirtschaftlichen Zusammenhänge geht.

Sabotage-Nordstream-Pipelines.pdf